Eintragungspflicht für (fast) alle Unternehmen im Transparenzregister

Fast alle Unternehmen sind seit dem 01.08.2021 eintragungs- und meldepflichtig gegenüber dem Transparenzregister. Sofern Eintragungen nicht erfolgt sind, sollten diese dringend nachgeholt werden. Betroffen sind alle juristischen Personen des Privatrechts sowie auch nicht rechtsfähige Stiftungen, Trusts und vergleichbare Vereinigungen. Nicht betroffen sind derzeit Einzelunternehmen, eingetragene Kaufleute (e. K.) und Gesellschaften bürgerlichen Rechts (GbR).

Additional information